Image

Living Solutions Live

Bei allem was wir zu lösen haben, geht es um unsere Einstellung anderen und uns selbst gegenüber. Alle Therapeuten und Coaches wissen das. Dies ist der Versuch, uns für uns selbst das entsprechende Werkszeug in die Hand zu geben.

Was beachtet wird, das wächst!

Diese Einsicht ernst zu nehmen, darauf kommt es an. In gewisser Weise sind wir selbst lebendige Lösungswerkzeuge, denen große Intellligenz, Ausdauer, Kraft und Liebe zugrunde liegt. Es geht einfach nur darum, sich auf das auszurichten, von dem wir möchten, dass es wachsen soll. Das klingt einfach und ich auch einfach.
Trotzdem fällt es oft nicht leicht, unsere 'chronisch-reflexive Abwehrhaltung' aufzugeben, in Zeiten von Überforderung und anderen Krisen schon gar nicht. Wir wissen nicht, was wir stattdessen machen können oder wir 'wissen' es zwar, aber können es nicht umsetzen. In diesem Fall liegt die Lösung auf einer tieferen Ebene. Wenn wir auch diese Ebenen in den Blick bringen und dort mit Lösungsfokus rangehen, dann kann es gelingen. Dann kann ich mich selbst und meine Beziehungen zur Welt in gute Ordnung und Harmonie bringen. Als wichtigste vielleicht unsere Lebenspartnerschaften, aber genau so gut alle anderen Beziehungen, die für uns von Bedeutung sind. Eine nach dem anderen und Stück für Stück. Was beachtet wird, das wächst! Wie in einer Art von Achtsamkeits-Meditation können wir in jeder Lebenslage immer wieder darauf zurückkommen. Im Laufe der Zeit transformiert sich unser Blick auf die Welt und damit unser ganzes Leben.
Wie das im Einzelnen zu machen ist, dazu gibt es eine eigene Seite: www.living-solutions.live