If it's not working, do something different!

(Steve de Shazer)
 

Lösungsfokussiertes Selbst-Coaching

Beim Selbstcoaching geht es um das Erlernen neuer und flexibler Verhaltensweisen. Im Ergebnis wollen wir von innen heraus immer mehr das tun was gut und richtig ist für uns, in Partnerschaft, Familie, Beruf, Freizeit und Gesundheit.

Die Werkzeuge und Techniken unseres Selbstcoachings basieren auf dem von Steve de Shazer formulierten Prinzip Lösungsfokus. Was beachtet wird, das wächst!  Wir lenken in diesem Setting den Lösungsfokus auf die innere Verarbeitung unseres Erlebens. Dieser sehr zentrale Ansatz hat weitreichende Folgen für unser Empfinden, unser Denken und unser Handeln in allen Lebensfeldern.
Das Selbstcoaching kann sowohl punktuell bei der Bearbeitung größerer Herausforderungen erfolgen oder aber auch wie in einer Art von Achtsamkeits-Meditation unseren gesammten Alltag durchziehen. Auf die Dauer ist letzters vorzuziehen.

Die Arbeit in den einzelnen Workshops wird durch Fragestellungen und Übungen für die Zeit vor, zwischen und nach den Seminaren begleitet. Hierfür ist neben der eigentlichen Seminarzeit ein wenig Zeit einzuplanen. Das Training ist methodisch und klar auf der einen Seite, intuitiv und persönlich auf der anderen Seite.  Die Workshopreihe kann nur im Zusammenhang gebucht werden. Maximale Teilnehmerzahl: 6 Teilnehmer

Termine: 04.09.2019 - 18.09.2019 - 02.10.2019 - 06.11.2019

Zeiten: 19.00 Uhr  -  21.30 Uhr

Ort: Baron-Voght-Str. 82 - 22609 Hamburg

Teilnahmegebühr: 320,-

Teilnahmevoraussetzung: Einsatzbereitschaft und Experimentierfreude