Erst nachvollziehen dann verstehen

Wir verwenden "nachvollziehen" gerne anstelle von "verstehen", weil es klarer ist und deutlicher darauf hinweist, was wir tun oder erleben möchten. Man könnte auch sagen, das Nachvollziehen ist das, was uns zum Verständnis verhilft.